Projektmitglieder

© TU Berlin/Alexander Rentsch

Das GenderOpen-Team (von links nach rechts):
Eva-Lotte Rother, Sarah Staeck, Dr. Agnes Mühlmeyer-Mentzel, Dr. Karin Aleksander, Dr. Marianne Seidig, Dr. Aline Oloff, Dr. Anita Runge, Mareike Trawnik, Prof. Dr. Sabine Hark, Andreas Heinrich, Sophie Eichhorst

Die Einrichtung des GenderOpen-Repositoriums ist ein Verbundprojekt der drei universitären Geschlechter­forschungszentren Berlins. Es wird von Dr. Anita Runge, Margherita-von-Brentano-Zentrum an der Freien Universität, Dr. Karin Aleksander, Zentrum für transdisziplinäre Geschlechter­studien an der Humboldt-Universität sowie Prof. Dr. Sabine Hark, Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung an der Technischen Universität, geleitet.

Kontakt: info@genderopen.de

ehemalige Projektmitglieder:

    • Sophie Eichhorst unterstützte das Team von Oktober 2017 bis Januar 2018 als Praktikantin.
    • Katrin Frisch war von November 2018 bis November 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.
    • Laura Grubner unterstützte das Team von Mai 2018 bis Januar 2019 als Praktikantin.
    • Andreas Heinrich war von Oktober 2016 bis Oktober 2019 als wissenschaftlicher Mitarbeiter für den Arbeitsbereich Metadaten sowie für die technische Einrichtung des Repositoriums zuständig.
    • Helena Hoffmann unterstützte das Team von Mai 2018 bis September 2018 als studentische Hilfskraft.
    • Mirjam Kronschnabel unterstützte das Team von Juni 2018 bis Oktober 2018 als studentische Hilfskraft.
    • Agnes Mühlmeyer-Mentzel war von Oktober 2016 bis Oktober 2019 kooperierende Partnerin zur Anpassung der eingesetzten Repositoriumssoftware (DSpace).
    • Eva-Lotte Rother war von April 2018 bis September 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Content Akquise zuständig.
    • Aline Oloff war von Oktober 2016 bis Mai 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Content Akquise zuständig.
    • Marianne Seidig war von Oktober 2016 bis März 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin vor allem für die technische Einrichtung des Repositoriums sowie für die Projekt­koordination und -kommunikation zuständig.
    • Sarah Staeck unterstützte das Team von Oktober 2016 bis August 2019 als studentische Hilfskraft.
    • Mareike Trawnik unterstützte das Team von Oktober 2016 bis Oktober 2019 als studentische Hilfskraft.